Sport Business Österreich

Vorwort und Ehrenschutz 2010

Vorwort von Sportminister Norbert Darabos zum Sport Business Österreich Kongress

Norbert DarabosSehr geehrte Damen und Herren!

Sport wirkt nicht nur in wesentliche gesellschaftliche Themenfelder wie Gesundheit und Erziehung hinein, sondern hat in den letzten Jahrzehnten auch im Bereich der Wirtschaft enorme Akzente gesetzt.

Unter Federführung Österreichs werden heute EU-weit die ökonomischen Auswirkungen des Sports auf den Tourismus und die Freizeitindustrie erforscht. Die Ergebnisse, die mittlerweile vorliegen, geben Zeugnis von der immensen Bedeutung, die der Sport auch auf diesem Gebiet einnimmt.


Doch es wäre ein schwerer Fehler, sich angesichts dieser erfreulichen Entwicklungen
zurückzulehnen, denn es bedarf immer neuer Fortentwicklungen und Innovationen, um diesen positiven Trend abzusichern und noch weiter zu verstärken.

Veranstaltungen wie der SPORT.BUSINESS.ÖSTERREICH-Kongress, der heuer schon zum fünften Mal stattfindet, liefern diese notwendigen Impulse. Es freut mich daher, dass dieser Event auch heuer wieder im Haus des Sports, in dem ja auch das Sportministerium untergebracht ist, stattfinden kann.


Auch heuer wird im Rahmen dieser Veranstaltung in insgesamt fünf Kategorien der „Diskus-Award“ verliehen. Ich halte diese mittlerweile sehr angesehene Preisverleihung für ein wichtiges Signal für alle jungen, aber auch etablierten Forscherinnen und Forscher. Wie im Sport sollen auch hier Parameter wie Wettbewerb, aber auch Teamgeist, vorherrschend sein.


In diesem Sinne wünsche ich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieses Kongresses spannende und erkenntnisreiche Fachdiskussionen, denn dadurch wird an jenem wissenschaftlichen Unterbau weitergearbeitet, ohne den eine moderne
Sportstruktur heutzutage nicht tragfähig ist.

 

 

Vorwort Sport Business Österreich von Sportstadtrat Christian Oxonitsch

Christian OxobitschAm 23. März dreht sich im Haus des Sports alles um die Themen Wirtschaft und Sport. Der Sport Business Österreich Kongress findet heuer zum fünften Mal statt und hat sich mittlerweile zum beliebten Treffpunkt und Diskussionsforum im sportaffinen Business etabliert. Hier werden Netzwerke gepflegt, Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Sport haben die Möglichkeit, einander kennen zu lernen und die Besten werden prämiert. Gerade in den letzten Jahren, wo eine zunehmende Professionalisierung der Sport-Wirtschaft in allen Bereichen zu beobachten ist, haben Initiativen wie diese einen hohen Stellenwert.

Ich wünsche den Veranstaltern viel Erfolg für den heurigen Sport Business Österreich Kongress und den TeilnehmerInnen spannende Vorträge und ein erfolgreiches Networking.

Ihr Sportstadtrat
Christian Oxonitsch

 
 AGB | Impressum